Nach unserem Aufenthalt in und bei Marrakech wollen wir nun wieder zielstrebig Richtung Europa fahren. Schließlich sind wir nun schon fast 6 Wochen in Marokko und haben ja noch so einige Reiseziele vor uns liegen.
Wir heben uns also Stationen wie Fez, Meknes und das Rif-Gebirge für eine weitere Marokko-Reise auf und steuern statt dessen auf dem direkten Weg wieder nach Norden.
Halt machen wir in Mohammedia auf dem Campingplatz L’Ocean Bleu. Dort standen wir schon vor 37 Tagen, als wir kurz nach der Einreise auf dem Weg nach Süden waren. Diesmal sind schon wesentlich mehr Reisemobile – vorwiegend aus Frankreich – auf dem Platz. Überraschenderweise erkennt uns der Betreiber trotzdem wieder und begrüßt uns entsprechend erfreut.