Den Norden Spaniens haben wir zu Beginn unserer Reise recht zügig durchquert, um in die wärmeren Regionen im Süden vorzustoßen. Nur in Madrid haben wir uns ein paar Tage aufgehalten, um einige Sehenswürdigkeiten der spanischen Hauptstadt zu besuchen. Erst in Andalusien haben wir uns dann deutlich mehr Zeit gelassen, um die sonnigen Küstenabschnitte zu genießen und Städte wie Granada, Sevilla, Cordoba und Cadiz zu bewundern.

Beiträge

Bilbao, Spanien

Bilbao, Spanien (Tag 138 - 11.345 km)

Wieder kommen wir Frankreich ein paar Kilometer näher. Unser…
Gijón, Spanien

Gijón, Spanien (Tag 137 - 11.065 km)

Unser nächstes größeres Ziel ist Biarritz in Frankreich. Um…
Alameda, Santiago de Compostela, Spanien

Santiago de Compostela & Foz, Spanien (Tag 136 - 10.903 km)

Nun sind wir schon relativ weit im Norden von Spanien angekommen…
Arcade, Spanien

Arcade, Spanien (Tag 135 - 10.638 km)

Zurück in Spanien! Unser erster Halt ist in Arcade, etwas nördlich…

El Rocío, Spanien (Tag 88 - 8.748 km)

Leider ist der erste Morgen zurück in Spanien dicht bewölkt.…

Algeciras / Los Barrios, Spanien (Tag 87 - 8.487 km)

Unser letzter Morgen in Marokko beginnt mit dem Klingeln des…

Algeciras - Los Barrios, Spanien (Tag 44 - 4.735 km)

Wir machen uns auf den Weg nach Algeciras, um uns auf die Überfahrt…

Tarifa, Spanien (Tag 43 - 4.698 km)

Auf dem Weg zu unserem nächsten Stopp halten wir kurz nach Bolonia…

Zahara de los Atunes, Spanien (Tag 41 - 4.646 km)

Unser bisher längster Aufenthalt (fast 6 Tage) an einem Ort…

El Puerto de Santa María, Spanien (Tag 35 - 4.554 km)

Wir verlängern unseren Aufenthalt in Sevilla um einen Tag, um…