Ventspils, Lettland

Ventspils (Windau), Lettland (Tag 316 – 27.681 km)

Drei richtig sonnige und sehr entspannte Tage liegen hinter uns. Wir verlassen den Rigaischen Meerbusen, durchqueren die Region Kurland nach Westen und erreichen an der Ostsee Ventspils (dt. Windau).
Der Seehafen von Ventspils ist von großer Bedeutung für die Öl- und Kohleexporte aus Russland. Er bleibt auch im Winter eisfrei. Im Rahmen einer kleinen Hafenrundfahrt (für nur 1,40€ pro Person!) können wir einige der Verladestationen vom Wasser aus beobachten.
Ansehnlicher als so ein Hafen sind allerdings der sehr breite, weitläufige Sandstrand und die gepflegte Innenstadt von Ventspils. Hier drehen wir eine große Runde und lassen es uns gut gehen.

Die Stadt Ventspils hat übrigens im Jahr 2002 an der International Cow Parade teilgenommen. Aus diesem Grund stehen zahlreiche Kuh-Skulpturen im Ort verteilt. Ein paar davon haben für uns posiert. Nur falls sich jemand wundert, was es mit den vielen Kuh-Fotos auf sich hat …