Wir erreichen unser erstes echtes Zwischenziel, das wir vor Beginn der Reise geplant hatten … die Küste Südspaniens. Wir betrachten sie als immer-warmes Überwinterungsziel und wollten nach unserem Reisebeginn Anfang November zügig dort ankommen. Die bisherigen Etappen waren also quasi eine gestreckte Anreise mit etwas Sightseeing.

Eigentlich hatten wir zuletzt noch beabsichtigt, über Almería zu fahren. Aber kurzfristig ändern wir unsere Entscheidung und setzen unsere Fahrt nach dem Besuch der Alhambra in Granada über Motril Richtung Málaga fort.

Und in der Nähe von Málaga steuern wir einen ziemlich neuen Womo-Stellplatz an: Camper Areas M&H “El Rincón“ in Torre de Benabalgón.
Hier noch einen Drohnenvideo vom Stellplatz – jedoch nicht von uns gefilmt: