Eurotunnel, Le Shuttle
Nach drei entspannten, sonnigen und einigermaßen warmen (tagsüber) Tagen machen wir uns auf den Weg zu unserer letzten Übernachtung in Frankreich. In Calais, oder genauer gesagt im Ortsteil Fréthun, lassen wir uns recht unromantisch auf dem Wohnmobilparkplatz eines großen Shopping-Centers nieder. Wir müssen zwar nichts weiter einkaufen, außer ein paar Lebensmitteln, aber der Platz liegt günstig unmittelbar am Zaun des Eurotunnel Terminals. Es gibt auch noch eine große Carrefour Tankstelle, an der wir relativ günstig Diesel und Gas tanken können. Beides wird in UK deutlich teurer sein, so dass es Sinn macht, die Reserven zu füllen.
Ansonsten passiert hier nicht mehr viel. Wir sind gespannt auf die Überfahrt (oder besser „Unterfahrt“) morgen durch den Eurotunnel.
Unser Stellplatz für die Wartezeit am Eurotunnel:
Centre Commercial Cité Europe, Boulevard du Kent, 62231 Coquelles
(Womo-Parkplatz beschildert, alle anderen Parkplätze mit Höhenbeschränkung)